Tumaini – Horitschon trifft Afrika

Albinismus in AfrikaWorum es geht

Albinismus bezeichnet genetisch bedingte angeborene Erkrankungen. Auf Grund des fehlenden Pigments Melanin ist die weiße Haut unter der glühenden Sonne ungeschützt und somit durch die starke UV-Strahlung in großer Gefahr. Es besteht Sehbehinderung. Die Augen sind sehr lichtempfindlich, ohne Sonnenbrille kann im Freien nichts gesehen werden. Diese Auswirkungen manifestieren sich bereits im Kindesalter!

Anders als in Europa gibt es in Afrika viel mehr Menschen mit Albinismus. Sieht man auf Tansania, liegt die Zahl bei 30.000 Betroffenen! Sie leben mit einem massiv erhöhten Hautkrebsrisiko und sind sozial ausgegrenzt.

Tumaini……Hoffnung

Tumaini ist der Verein zur Unterstützung von Menschen mit Albinismus in Afrika.

Gesetzte Ziele sind die Finanzierung einer integrierten Schulbildung, die Ausbildung für „Indoor“ Berufe, die medizinische Versorgung, die Herstellung von Sonnenschutzkleidung und der Kauf von Sonnenschutzcremes und Sonnenbrillen.

und was hat jetzt Horitschon damit zu tun?

Wir haben das Glück aus der afrikanische Handwerkstätte wunderbare WEINFLASCHEN TASCHEN und WEINGLAS HALTER  gefertigt zu bekommen. Die können Sie bei uns in der Vinothek erwerben. Der Erlös geht natürlich zu 100% an den Verein.

Tatkräftige Unterstützung

Werden Sie Mitglied oder Spenden Sie! Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung 🙂

Alle Infos gibt es unter http://www.help-albinism.at

Kontakt:  Dr. med. Rosemarie Moser – rosemarie.moser@aon.at – Fax: 02682/64549

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s